NYC – Teil 2

Tag 1: Nachdem wir gestern spääät angekommen waren (23 Uhr am Hostel und 2 Uhr wieder zurück vom Auto wegbringen), haben wir dann heute erstmal ausgeschlafen. Nach dem Wäsche waschen sind wir dann in Richtung Brooklyn-Bridge gelaufen und haben uns gefreut, wie ruhig Brooklyn ist. Als wir uns der Brücke näherten wurde es zwar auch …

Roadtrip – Boston-Montreal-Toronto-NYC

Tag 1: Wir schreiben den 10. März: Heute mussten wir früh aufstehen, weil uns eine lange Fahrt bevor stand. Als wir nach einem schnellen Frühstück das Auto abgeholt haben, bekamen wir zu unserer Überraschung statt dem bestellten Intermediate ein Full Size Auto (3 Preisklassen höher). Natürlich ohne Aufpreis, weil gerade kein anderes verfügbar war. Fotos …

Boston

1. Tag Nach der Ankunft um 6:15 an der South Station schleppten wir uns noch ganz schlaftrunken zu unserem Hostel. Auf dem Weg dorthin sind wir schon an einigen Sehenswürdigkeiten, wie dem Boston Common, dem Public Garden und der Trinity Church vorbei gekommen. Nach dem Abwurf unseres Gepäcks im Hostel (Check-in war natürlich nicht schon …

Washington D.C. – Tag 3 und 4

Tag 3: Überraschenderweise begann der Tag wieder mit aufstehen und frühstücken… Anschließend sind wir die 9th St runter gelaufen, um einen Bus zu bekommen, der uns zur National Mall fährt. Kurzfristig haben wir uns dann aber doch für Laufen entschieden und sind dann noch in Richtung Chinatown abgebogen. Nach dem obligatorischen Kaffee (diesmal noch mit …

Washington D.C. – Tag 1 und 2

Tag 1: Um kurz vor sechs haben wir damit begonnen unsere Schlafstätte in den Bus nach Washington D.C. zu verlegen. Schnell noch einen Kaffee und los gings zur U-Bahn. Die Chips (Hier bekommt man keine Fahrkarte, sondern eine Art Einkaufschip, mit dem man sich Zugang auf den Bahnhof und somit zur U-Bahn verschafft.) für die Fahrt …

NYC, Philly und so

Essen, wer redet denn hier dauernd von Essen? Ja gut im ersten Artikel haben wir uns etwas an die typisch amerikanische Küche, wenn man die so nennen kann, herangetastet, aber nun geht es mal mit den wirklich wichtigen Dingen weiter. Die aktuellen Bilder und auch die kommenden Bilder zeigen ja durchaus eine erwähnenswerte architektonische Vielfalt, …

Da sind wa!

Ihr habt sicher nichts anderes erwartet: Wir sind gut im Big Apple angekommen und machen jetzt mal ein paar Tage die Stadt unsicher. Gleich nach der quälend langen Schlange und der Sicherheitskontrolle (so mit Fingerabdrücken und dummen Fragen und alles verzögernde, betrunkene Russen) suchten und fanden wir den AirTrain, der uns zur nächsten Metro-Station gebracht …

Bald geht’s los

So Freunde, jetzt werden wir nur noch zwei mal wach und schon sitzen Daniel, Chris und ich (Dominik ;o) ) im Flieger über den großen Teich. Wir hoffen unsere Geschichten und Bilder in den bald folgenden Artikeln werden euch gefallen. Wir haben uns ein schönes Programm überlegt und werden die Artikel in die dazu passenden …